Lange Zeit galt der Kontinent Seraz als unbekannt. Er zählt nicht zu den ursprünglichen vier Kontinenten des Königreiches.

Der Kontinent Seraz wurde erst zu Lebzeiten von König Hawkmirez entdeckt, kurz vor Beginn des „goldenen Zeitalters“. Auf diesem mystischen Kontinent haben das Urgute und das Urböse ihren Ursprung. Durch den erbitterten Kampf der beiden mächtigen Urkräfte ist der Kontinent karg und trostlos und gezeichnet durch ein Bild der Verwüstung und Zerstörung.

Neben dem Urguten und dem Urbösen und den ihnen dienenden Priestern bevölkern finstere Wesen diesen Kontinent. Die Erforschung des Kontinentes ist gefährlich und gilt seit dem „goldenen Zeitalter“ als verboten.

BG