Wie funktioniert die Unterbringung im Spielerlager?

Die Unterbringung erfolgt in selbst mitgebrachten (ambientegerechten) Zelten oder in von der Orga zur Verfügung gestellten Gruppenzelten für 8-10 Personen.
Für das Familienzeltlager und NSC-Lager können keine Zelte zur Verfügung gestellt werden. Diese müssen mitgebracht werden.

Wird für die Verpflegung gesorgt?

Während der Veranstaltung ist für die volle Verpflegung, bestehend aus 3 Mahlzeiten gesorgt. Während des Essens befinden sich die Spieler in der „OT“ ( Out Time / Außerhalb des Spiels ).
Besondere Ernährungsbedürfnisse oder Allergien können berücksichtigt werden, sofern sie rechtzeitig vor der Veranstaltung bei der Küchen-Orga angemeldet werden. Link zur Kontaktadresse.

Wie ist das Gelände beschaffen?

Das Pfadfindergelände „Hasenheide“ liegt abseits von Straßen und Häusern inmitten eines bewaldeten Naturschutzgebietes. Es verfügt über ein 32.000 qm großes Wald- und Freigelände.

Gibt es die Möglichkeit zu duschen?

Toiletten und Gemeinschaftsduschen stehen den Teilnehmer/innen in ausreichendem Umfang zur Verfügung.

Gibt es in der Nähe Parkmöglichkeiten?

Außerhalb des Spielgeländes gibt es ausgewiesene Parkflächen, auf denen die Autos während der Veranstaltung stehen bleiben können. Es werden dafür keine Parkgebühren erhoben, der Veranstalter übernimmt jedoch keine Haftung für Beschädigung oder Diebstähle.
Die Parkflächen unmittelbar vor dem Haupthaus stehen ausschließlich für Kurzzeitparker und Teilnehmer des Orga-Teams zur Verfügung.

Sind Sanitäter auf der Veranstaltung?

Die Betreuer werden auf Seminaren geschult und verfügen über eine Erste Hilfe Ausbildung.

Wie funktioniert die Abfallentsorgung?

Für die Sauberkeit und den ambientegerechten Eindruck der Zeltplätze sind die Teilnehmer selbst verantwortlich. Selbstverständlich gibt es die Möglichkeit der Müllentsorgung.

Wie ist die Aufsichtspflicht geregelt?

Die Aufsichtpflicht für minderjährige Spieler wird vom Veranstalter für Kinder ab 7 Jahren übernommen, sofern diese nicht mit ihren Eltern im Familienlager angemeldet sind.

Bei Anmeldung im Familienlager verbleibt die Aufsichtspflicht bei den betreuenden Eltern oder Familienmitgliedern.

Jugendliche unter 18 Jahren können nur bei Übertragung der Aufsichtspflicht durch einen volljährigen Begleiter als NSC teilnehmen.

Sind Tiere erlaubt?

Tiere sollten unbedingt zuhause bleiben, dies gilt auch für Hunde. Nach vorheriger Absprache mit der Orga kann eine Ausnahmeregelung erteilt werden. Es herrscht dann jedoch absolute Maulkorb- und Leinenpflicht! Bei Nichteinhaltung wird der Hundehalter mit dem Hund von der Veranstaltung verwiesen. Giftige Tiere: Schlangen, Spinnen oder andere giftige Tiere sind auf der Veranstaltung verboten.

Was ist bei Verlust des Veranstaltungsarmbandes?

Der Verlust oder die Beschädigung des Veranstaltungsarmbandes während der Veranstaltung ist unmittelbar nach Feststellung der Spielleitung zu melden.

Sind Dieben und Wegelagerer im Spiel erlaubt?

Diebstahl und Wegelagerei sind im Spiel des Spektakulus ausdrücklich nicht zugelassen. Insgesamt achtet der Veranstalter auf eine kindgerechte Umsetzung der Rollenspiele. Als diesbezüglicher Ansprechpartner und Verantwortlicher steht die Spielleitung während des Spieles jederzeit allen Spielern zur Verfügung.

Welche besonderen Regeln gibt es?

Durch die sichtbare Verschränkung der gehobenen Arme kann sich ein Spieler jederzeit als „OT“ (Out-Time/außerhalb des Spiels) kennzeichnen. Dies ist eine wichtige Grundregel, welche von allen Spielern beachtet werden muss. Das Regelwerk wird uneingeschränkt angenommen. Den Anweisungen der Spielleitung ist stets Folge zu leisten.

Gibt es einen Waffencheck?

Ja, jede mitgebrachte Waffe muss vor Spielbeginn am Waffencheck überprüft werden. Die teilnehmenden Spieler sind jedoch innerhalb des Spiels dafür verantwortlich, dass beschädigte Waffen nicht weiter genutzt werden.

Kann ich beim Aufbauen helfen?

NSC können früher anreisen um das Team bei Aufbauarbeiten zu unterstützen. Während dieser Zeit werden Unterkunft und Verpflegung kostenfrei zur Verfügung gestellt. Frühanreiser müssen dies jedoch bei der Anmeldung bekannt geben.

Was ist ein NSC?

NSC = "Nicht-Spieler-Charakter" (gelegentlich auch engl. NPC = Non-Player-Character). NSCs sind also keine Spieler, die einen eigenen Charakter spielen, sondern einen von der Spielleitung Vorgegebenen, der das Spiel z.B. durch atmosphärische Elemente bereichern oder die Spielhandlung (Plot) voranbringen soll.

Kann ich Gegenstände bei euch einlagern?

Wir haben einen Lagerraum direkt vor Ort, allerdings mit begrenzter Lagerkapazität. Einlagerung von Gegenständen ist daher nur nach vorheriger Absprache möglich.

Ich habe noch eine Frage auf die ich keine Antwort finde, kann ich euch irgendwo fragen stellen?

Mika unser Medien Beauftragter ist auf allen Social Media Plattformen des Spektakulus regelmäßig aktiv. Schreibt dort einfach einen Kommentar oder eine Nachricht.
Ansonsten erreicht ihr uns für Allgemeines auch immer per Mail unter info@spektakulus.de , oder ihr meldet euch direkt bei jemandem von uns .

BG